direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

WILLKOMMEN BEI DER

Lupe [1]

Die Studienfachberatung Physik der TU Berlin ist ein Team bestehend aus 2 Studierenden, einem wissenschaftlichen Mitarbeiter sowie einem beauftragten Hochschullehrer (Professor) der Physik.

Mit persönlicher Beratung sowie auch telefonisch oder via e-Mail engagieren wir uns für euch, die Studierenden der Physik im B.Sc., M.Sc. und Diplom, aber natürlich auch Physik-Interessierte!

Ihr habt Fragen zum Physik-Studium?
Wir helfen gerne und stehen euch mit Rat und Tat zur Seite bei:

  • häufigen Fragen & Problemen
  • Organisation des Studiums
  • Studien- und Prüfungsordnung (StuPO).

In diesem Sinne steht unsere Tür jederzeit für euch offen!

Werft auch gerne mal einen Blick in unseren Studienführer Physik [2] und gebt uns Feedback zu den Inhalten! Er beinhaltet viele nützliche Informationen und auch praktische Tipps, die euch das Studium erleichtern können.

Wer wir sind!?

Online-Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit (Sonderfall CoVid-19)

Hier findet ihr die aktuellen Sprechzeiten der Tutoren der Studienfachberatung Physik während der Vorlesungszeit.

Aufgrund der aktuellen Umstände und Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus (CoVid-19) finden unsere Sprechstunden nur noch Online via Video-Konferenz statt.

ANLEITUNG: Um einer Online-Sprechstunde via Zoom beizutreten, klickt in der folgenden Tabelle auf den Link vom Online-Meeting der jeweiligen Sprechstunde. Ihr werdet dann zur Download-Webseite der Software (tu-berlin.zoom.us) weitergeleitet, wo ihr zuvor den Chat-Client für PC oder Smartphone downloaden und installieren könnt. Alternativ reicht auch ein Klick auf "Sie können es nicht herunterladen? Sie können es dennoch starten, indem Sie hier klicken." aus um Zoom direkt im Browser zu starten (Datensparsamer, aber nicht ganz so gute Verbindung). Eine Registrierung ist für einen Beitritt zu einem Online-Meeting nicht notwendig.

 

Sprechzeiten der Studienfachberatung
Name
Sprechstunde
Tag = Zugangslink zur Sprechstunde (Zoom)
Prof. Dr. Dieter
Breitschwerdt
nach Vereinbarung
via e-Mail
Dr. Marten Richter
nach Vereinbarung
via e-Mail
Rico Heilemann
Donnerstag [3]
09:15 - 11:15 Uhr
Hakim Kayed
Dienstag [4]
11:00 - 13:00 Uhr

Wir verwenden für unsere Sprechstunden die Zoom Business Lizenz der TU Berlin. Bevorzugt ihr meet@innocampus [5] oder TU Berlin WebEx [6], dann schickt uns doch eine e-mail vor der Sprechstunde und verwendet dann dies.

Corona-Virus Information für die Lehre

insbesondere für Physikstudierende haben wir auf einer  Extraseite [7] zusammengestellt.

Was ist euch wichtig? Ihr seid gefragt!

Wir möchten die Webseite der Studienfachberatung Physik immer auf dem neuesten Stand halten und alle wichtigen Informationen für Physik Studierende, oder solche die es mal werden wollen, bereit stellen.

Ihr habt Verbesserungsvorschläge oder vermisst etwas? Dann gebt uns Bescheid!

Ob persönlich in den Sprechstunden, anonym via E-Mail, Telefon oder in Papierform in unseren Briefkasten direkt neben unserem Büro - wir freuen uns über jeden Vorschlag und jede Kritik!

Nützliche Links

  • Einführungskurs "Höhere Mathematik" [8]
  • Musikkreis Physik [9]
  • Physik-INI [10]
  • AStA [11]
  • psychologische Beratung [12]
  • Mailingliste der Physik [13]
  • Vorlesungsverzeichnis [14]

Tutoren der Studienfachberatung Physik

Rico Heilemann, Hakim Kayed
+49 (0)30 314-25075
Hardenbergstr. 36, 10623 Berlin
Raum EW 206
E-Mail-Anfrage [15]

Studienfachberatung Physik

Dr. Marten Richter
+49 (0)30 314-24858
Institut für Theoretische Physik
Raum EW 710
E-Mail-Anfrage [16]

Beauftragte der Studienfachberatung Physik

Prof. Dr. Dieter Breitschwerdt
+49 (0)30 314-25462
Zentrum für Astronomie und Astrophysik
Raum EW 820/821
E-Mail-Anfrage [17]
Webseite [18]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008