TU Berlin

Fakultät II - Mathematik und NaturwissenschaftenInfoveranstaltung zu EU Förderung

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

„Wie finanziere ich mein Forschungsthema mit EU Mitteln?“ – Themenoffene Förderprogramme in Horizon 2020

Lupe

Die Förderprogramme der EU sind für ihre spezifischen Themensetzungen und ihre Verbundforschung bekannt. Doch auch für grundlagenorientierte Forschung und offene („bottom-up“) Fragestellungen aller Fachdisziplinen steht im aktuellen Rahmenprogramm Horizon 2020 eine beträchtliche Fördersumme zur Verfügung. Im Rahmen einer Informationsveranstaltung am 5. März 2018, 10.00 bis 11.00 Uhr im Raum BEL 301 (Villa BEL) gibt Frau Dr. Gehweiler vom EU-Büro der TU Berlin einen Überblick über die folgenden themenoffenen Förderprogramme innerhalb von Horizon 2020:

  • European Research Council (ERC)
  • Marie Skłodowska-Curie Action (MSCA – ITN und IF)
  • Future and Emerging Technologies (FET)

Die Informationsveranstaltung richtet sich an Wissenschaftler/innen (Doktorand/innen in der Endphase ihrer Promotion, PostDocs, Nachwuchsgruppenleiter/innen, Professor/innen), die sich über Fördermöglichkeiten informieren möchten.

Die Präsentation der Informationsveranstaltung wurde allen Professor/innen sowie Sekretariaten der Fakultät II zur Verfügung gestellt.

 

 

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe