TU Berlin

Fakultät II - Mathematik und NaturwissenschaftenDie Fakultät II trauert um Prof. Dr. rer. nat. Detlef Krüger

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Die Fakultät II trauert um Prof. Dr. rer. nat. Detlef Krüger

Lupe

Detlef Krüger (1937-2019), langjähriger Professor für Mathematik an der TU Berlin, ist am 16. April 2019 in Berlin verstorben. Herr Krüger studierte von 1957 bis 1964 Mathematik an der TU Berlin, promovierte 1968 bei Prof. Karl Jaeckel und wurde 1969 zum Professor ernannt. Bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand gehörte er der Arbeitsgruppe Numerische Mathematik/ Funktionalanalysis des Fachbereichs Mathematik, später Instituts für Mathematik an. An der TU Berlin engagierte sich Detlef Krüger in besonderem Maße für die Entwicklung der Bibliotheken und die Verbesserung der Literaturversorgung. Er war lange Zeit Vorsitzender der ständigen Kommission für das Bibliothekswesen. Von 1971 bis 2003 leitete Detlef Krüger als Hochschullehrer die Mathematische Fachbibliothek (MFB) und begleitete 1982 ihren Umzug aus dem Hauptgebäude in die eigens für sie konzipierten Räume im Mathematikneubau. Die systematische Aufstellung der Literatur nach der internationalen Mathematics Subject Classification geht auf sein Wirken zurück und findet bis heute große Anerkennung. Auch nach seinem Eintritt in den Ruhestand 2003 blieb Herr Krüger der Mathematischen Fachbibliothek verbunden. So gewährleistete er über 15 Jahre lang kontinuierlich die inhaltliche Erschließung der Neuerwerbungen und unterstützte weiterhin den Bestandsaufbau. Die Fakultät II und insbesondere die Mathematische Fachbibliothek sowie das Institut für Mathematik gedenken Detlef Krüger in Dankbarkeit und Hochachtung. Wir werden sein Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt seiner Frau und seinen Angehörigen.

 

 

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe