direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Anschubfinanzierung für Kooperationen mit Partner*innen im Globalen Süden - Geförderte Projekte

Nach der erfolgreichen Pilotausschreibung 2019, hat die TU Berlin 2020 zum zweiten Mal Anschubfinanzierung für Wissenschaftler*innen der Universität ausgeschrieben, die neue Projekte initiieren und die Kooperation mit Partner*innen im Globalen Süden vertiefen wollen.
Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über die seit 2019 durch Anschubfinanzierung geförderten Projekte.

  • Anschubfinanzierung 2020: Das Gesamtfördervolumen der Ausschreibung betrug 30.000 EUR. Aus insgesamt 15 Bewerbungen wurden sieben Vorhaben zur Förderung ausgewählt.
  • Anschubfinanzierung 2019: Das Gesamtfördervolumen der Ausschreibung betrug 20.000 EUR. Aus insgesamt 17 Bewerbungen wurden sechs Vorhaben zur Förderung ausgewählt.
Anschubfinanzierung Globaler Süden - Geförderte Projekte 2020
Fachgebiet/
Fakultät
Land
Vorwiegend adressierte Sustainable Development Goals (SDGs)
Thema
Arbeitslehre Technik
Fak. I
Ghana
8: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum

9: Industrie, Innovation und Infrastruktur

10: Weniger Ungleichheiten
Lokale Produktion und Zugang zu technischen Hilfsmitteln - Ghana
Allgemeine und Historische Erziehungswissenschaft
Fak. I;
Städtebau und Siedlungswesen
Fak. VI



Indien
3: Gesundheit und Wohlergehen

10: Weniger Ungleichheiten

11: Nachhaltige Städte und Gemeinden
Kinderfreundliche, inklusive Stadtentwicklung - Indien
Metallische Werkstoffe
Fak. III
Kenia
4: Hochwertige Bildung

7: Bezahlbare und saubere Energie

8: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum

9: Industrie, Innovation und Infrastruktur

11: Nachhaltige Städte und Gemeinden
E-Tuktuk - Kenia
Experimentelle Strömungsmechanik
Fak. V
Kolumbien
4: Hochwertige Bildung

7: Bezahlbare und Saubere Energie

9: Industrie, Innovation und Infrastruktur

13: Maßnahmen zum Klimaschutz
Windenergie – Kolumbien
Internationale Urbanistik und Entwerfen
Fak. VI
Südostasien: Thailand / Indonesien
11: Nachhaltige Städte und Gemeinden

13: Maßnahmen zum Klimaschutz

17: Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

Klimagerechter Selbstbau - Südostasien
Städtebau und Urbanisierung
Fak. VI
Ägypten
4: Hochwertige Bildung

10: Weniger Ungleichheiten

11: Nachhaltige Städte und Gemeinden
Entwicklung gleichberechtigter Curricula in der Stadtplanung - Ägypten
Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik
Fak. VII
Südafrika/
Kolumbien
7: Bezahlbare und saubere Energie

8: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum

13: Maßnahmen zum Klimaschutz

17: Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

Energiewandel und Kohleausstieg – Südafrika/ Kolumbien
Anschubfinanzierung Globaler Süden - Geförderte Projekte 2019
Fachgebiet/
Fakultät

Land
Vorwiegend adressierte Sustainable Development Goals (SDGs)
Projektbericht
Fachdidaktik Arbeitslehre,
Fak. I
Laos
4: Hochwertige Bildung

12: Nachhaltiger Konsum und Produktion
Nachhaltiger Konsum - Laos
Keramische Werkstoffe,
Fak. III
Usbekistan
4: Hochwertige Bildung

6: Sauberes Wasser und Sanitär-einrichtungen

7: Bezahlbare und Saubere Energie
Saubere Energie- Usbekistan
Exergiebasierte Methoden für kältetechnische Systeme,
Fak. III

Algerien/  Kenia/  Ruanda
7: Bezahlbare und Saubere Energie

13: Maßnahmen zum Klimaschutz

17:
Partnerschaften zur Erreichung der Ziele
Erneuerbare Energien - Subsahara-Afrika
Kognitionspsychologie und Kognitive Ergonomie,
Fak. V
Ghana
1: Keine Armut

4: Hochwertige Bildung

8: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
Bildung - Ghana
Entwerfen und Gebäudekunde,
Fak. VI
Bolivien/  Peru
4: Hochwertige Bildung

5: Geschlechter-gleichheit

11: Nachhaltige Städte und Gemeinden
Nachhaltiges Bauen - Bolivien/ Peru
Wirtschafts- und. Infrastrukturpolitik,
Fak. VII
Kolumbien
7: Bezahlbare und saubere Energie

8: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum

13: Maßnahmen zum Klimaschutz

17: Partnerschaften zur Erreichung der Ziele
Energiewandel und Kohleausstieg - Kolumbien

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Referat Internationale Projekte
Sekr. INT IP
Raum H2021/22
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin

Momentan finden
aufgrund der Covid-19-
Pandemie
keine persönlichen
Sprechstunden statt.

Grietje Zimmermann
314-29762

Jella Hauß
314-28680

Patricia Szendro Terán
314-26556

Sandra Hornoff
314-21560

Max Vidal Carranza
314-20051

Naveed Syed
314-75026

Ana-Marija Cvitic
314 - 75028

Tarek Strahlendorf
314 - 75022