TU Berlin

Internationale ProjekteAktuelles

stilisierte Kugel mit Schriftzug Internationales International Affairs

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Aktuelles

Auf dieser Seite veröffentlichen wir wichtige Hinweise, eine Auswahl aktueller Ausschreibungen (hier finden Sie eine Gesamtübersicht) und Ankündigungen von Veranstaltungen des Referats.

Informationsveranstaltung zum Erasmus+ Call 2022

Der Erasmus+ Call für 2022 wurde am 24. November über die Europäische Kommission und die deutsche Nationalagentur NA DAAD veröffentlicht.

Das Referat Internationale Projekte lädt alle Angehörigen der TU Berlin, die sich über die Möglichkeit einer Förderung von Hochschulkooperationen im Erasmus+ Programm 2021-27 informieren möchten, herzlich zu einer virtuellen Informationsveranstaltung

am Donnerstag, den 16. Dezember 2021 von 13:00 – 15:00 Uhr ein.

Schwerpunkte der Informationsveranstaltung sind neben einem allgemeinen Überblick über das neue Erasmus+ Programm die für die TU Berlin relevantesten Förderlinien der Erasmus+ Leitaktion 2 (Kooperationsprojekte) im Hochschulbereich:

·        Kapazitätsaufbauprojekte (Antragsfrist 17. Februar 2022)

·        Kooperationspartnerschaften, ehemals Strategische Partnerschaften (Antragsfrist 23. März 2022)

·        Allianzen für Innovation Lot 1 “Alliances for Education and Enterprises”, ehemals Wissensallianzen (Antragsfrist 15. September 2022)

Wir werden bei der Veranstaltung auch über das TU interne Antragsverfahren und die Fristen zur Einholung der Unterschrift des Präsidenten informieren.

Anmeldung:
Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, bitten wir Sie, sich bis spätestens 14. Dezember 2021 per E-Mail an folgende Adresse anzumelden:

Bitten teilen Sie uns mit Ihrer Anmeldung auch folgende Informationen mit:

·        Welche Fakultät/Fachgebiet/Einrichtung der TU vertreten Sie?

·        Haben Sie konkrete Fragen, die Sie uns im Vorfeld mitteilen möchten?

Sie erhalten am Tag vor der Veranstaltung eine E-Mail mit den Zugangsdaten zur Veranstaltung.

Information zur aktuellen Erreichbarkeit

Da sich die TU Berlin aufgrund der COVID-19-Pandemie seit dem 18.05.2020 im eingeschränkten Präsenzbetrieb befindet, arbeitet unser Team aktuell überwiegend im Home Office. Persönliche Sprechzeiten finden zurzeit nicht statt, Sie erreichen uns aber weiterhin über unsere Team-E-Mailadresse und in dringenden Fällen telefonisch. Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern, bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass es zu Verzögerungen bei der Beantwortung von E-Mails kommen kann.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!
Ihr Team von Internationale Projekte

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe