direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Theoretische Vertiefungsfächer (Theo VI)

Bei Wahl des grundlagenorientierten Masterstudiengangs muss ein Vertiefungsfach der theoretischen Physik (Theoretische Physik VI) absolviert werden, welches dann zusammen mit Quantenmechanik II (Theoretische Physik V) abgeprüft wird.

Masterstudierende des anwendungsorientierten Studiengangs können eines dieser Vertiefungsfächer anstatt Quantenmechanik II belegen. 

Nach der Planung des Instituts für Theoretische Physik sind die angebotenen Vertiefungskurse:

 

Vertiefungskurse
DozentIN
Semester
Veranstaltung
Prof. Engel 
WS 15/16
Nichtlineare Dynamik und Struktubildung
Prof. Schöll
WS 15/16
Nichtgleichgewichtsstatistik
Prof. Klapp
SS 16
Statistische Physik
Prof. Knorr
SS 16
Theoretische Festkörperphysik
Dr. Hövel
SS 16
Nichtlineare Dynamik und Kontrolle
Prof. Brandes
WS 16/17
Theorie der Quantensysteme im Nichtgleichgewicht
Prof. Stark
WS 16/17
Statistische Physik
Prof. Stark
SS 17
Statistische Physik des Nichtgleichgewichts
Prof. Knorr
SS 17 
Theoretische Optik
Prof. Brandes
SS 17
Theorie der Quantensysteme im Nichtgleichgewicht

In der Regel werden pro Semester zwei bis drei Vertiefungsfächer angeboten. Die Veranstaltungen und ProfessorInnen variieren von Semester zu Semester. Aktuelle Informationen können jedoch immer im Vorlesungsverzeichnis [1] gefunden werden. 

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008