TU Berlin

Fakultät II - Mathematik und NaturwissenschaftenKlaus-Tschira-Preis für verständliche Wissenschaft 2016

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Klaus-Tschira-Preis für verständliche Wissenschaft 2016

Lupe

Noch bis zum 29.02.2016 können sich Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler für den diesjährigen KlarText!-Preis der Klaus Tschira Stiftung bewerben. Wer zwischen Januar 2015 und Februar 2016 mit einer sehr guten oder herausragenden Bewertung promoviert wurde und die Inhalte dieser Forschungsarbeit verständlich und anschaulich zu beschreiben vermag, kann diesen Beitrag einreichen und damit ins Rennen um einen der begehrten Preise gehen. Die Gewinner erhalten jeweils 5000 Euro sowie die Möglichkeit, ihre Arbeit in einem populärwissenschaftlichen Rahmen einer breiteren Masse zugänglich zu machen.

Unter den Gewinnern des vergangenen Jahres waren auch zwei Angehörige der Fakultät II:Die Astrophysikerin Dr. Jenny Feige (PDF, 2,4 MB) hatte in ihrem Beitrag „Astronomie unter dem Meer“ neue Erkenntnisse der Tiefseeastronomie nachvollziehbar gemacht. Der Mathematiker Dr. Timo Berthold (PDF, 2,6 MB) überzeugte die Jury mit seiner Arbeit „Gut geraten“, in welcher er den Lesern vor Augen führte, wie alltäglich das Thema der mathematischen Optimierung tatsächlich ist.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe