direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

ERC Infoveranstaltung am 17.09.2015

Lupe [1]

ERC Informationsveranstaltung an der TU Berlin

Gemeinsam mit der Nationalen Kontaktstelle ERC führt das EU Büro der TU eine Informationsveranstaltung zum ERC Förderprogramm der EU durch. Der ERC - European Research Council fördert thematisch offen exzellente, eher grundlagenorientierte Forschungsvorhaben von herausragenden Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen; das Förderprogramm ist Teil des EU Rahmenprogramms für Forschung und Innovation (Horizont 2020).

Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich vornehmlich an Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen, die sich für einen Starting oder Consolidator Grant interessieren.

· Starting Grants für Nachwuchswissenschaftler und -wissenschaftlerinnen (2-7 Jahre nach PhD) mit bis zu 1.5 Mio. Euro über maximal fünf Jahre

· Consolidator Grants für Nachwuchswissenschaftler und -wissenschaftlerinnen (7-12 Jahre nach PhD) mit bis zu 2 Mio. Euro über maximal fünf Jahre

 

Das Angebot richtet sich auch an Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der Charité – Hochschulmedizin, der Freien Universität Berlin und der Humboldt Universität zu Berlin.


Ort: Technische Universität Berlin, Hauptgebäude (Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin). Raum: H3005

Zeit: 17. September 2015, 14 – 16 Uhr

Referent: Patrick Hartmann, Nationale Kontaktstelle ERC, EU-Büro des BMBF. Die NKS ERC wird gemeinsam vom EU-Büro des BMBF (im DLR Projektträger) und der Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi) betreut.

 

Anmeldung (begrenzte Platzzahl): Für Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der TU Berlin: sabine.hutfilter@tu-berlin.de [2]

 

Informationen zur Veranstaltung: Frau Hutfilter (sabine.hutfilter@tu-berlin.de)

 

 

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008