TU Berlin

Fakultät II - Mathematik und NaturwissenschaftenDas Institut für Chemie trauert um Frau Professor Dr. Brigitte Sarry

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Das Institut für Chemie trauert um Frau Professor Dr. Brigitte Sarry

Lupe

Brigitte Sarry (1920 – 2017) ist am 19. Juni 2017 verstorben.

Mit ihr verliert das Institut für Chemie eine geschätzte und wunderbare Kollegin. Frau Professor Sarry arbeitete am damaligen Institut für Anorganische und Analytische Chemie (IAAC) der Technischen Universität Berlin auf dem für die damalige Zeit präparativ überaus anspruchsvollen Gebiet der metallorganischen Verbindungen der Übergangselemente und gab wichtige Anstöße zur Entwicklung der homoleptischen Metallorganyle. Im Herbst 1982 ließ sich Frau Professor Sarry aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig in den Ruhestand versetzen, nahm aber weiterhin am wissenschaftlichen Leben des Instituts regen Anteil und war bis ins hohe Alter Gast bei öffentlichen Veranstaltungen des Instituts für Chemie.

Ihren Angehörigen gilt unsere tiefe Anteilnahme. Wir gedenken Frau Professor Sarrys in Hochachtung und Dankbarkeit.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe