TU Berlin

Fakultät II - Mathematik und NaturwissenschaftenÜber uns

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Lupe

Die Fakultät II – Mathematik und Naturwissenschaften – versteht sich als zentraler Leistungsträger der TU Berlin. Sie umfasst die drei Gebiete Mathematik, Physik und Chemie in Forschung und Lehre.

Ihren drei Disziplinen entsprechend bietet die Fakultät Studiengänge jeweils mit einer für die Technische Universität spezifischen Eigenart an. Neben der klassischen Mathematik kann an dieser Universität Techno- bzw. Wirtschaftsmathematik studiert werden. Die Studiengänge der Physik und der Chemie bieten neben dem grundlagenorientierten Abschluss jeweils eine anwendungsorientierte Studienrichtung mit technischer Ausprägung an.

Neben dem Lehrangebot für die eigenen Disziplinen gehört zu den Aufgaben der Fakultät, in Lehrveranstaltungen für Studierende anderer Studiengänge überwiegend im Bachelor die grundlegenden mathematischen und naturwissenschaftlichen Kenntnisse zu vermitteln, die diese zum Verständnis des eigenen Faches benötigen. Jährlich nehmen gegenwärtig mehr als 10.000 Hörerinnen und Hörer aus über 20 Studiengängen an Lehrveranstaltungen der Fakultät II teil.

Die Fakultät hat in den letzten Jahren ihre Forschung so ausgerichtet, dass besonders sichtbare, die Fakultätsgrenzen überschreitende Forschungsverbünde (DFG-Forschungszentrum MATHEON, Exzellenzcluster "Unifying Concepts in Catalysis", „Berlin Mathematical School“, Sfb 787 "Halbleiter - Nanophotonik: Materialien, Modelle, Bauelemente", Sfb 910 "Control of self-organizing nonlinear systems: Theoretical methods and concepts of application", Sfb/TR109 „Diskretisierung in Geometrie und Dynamik“) entstehen.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe