direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Forschung

Lupe

Die Fakultät II ist eine forschungsstarke Einheit und ein gewichtiger Bestandteil des Netzwerkes von Forschungseinrichtungen in der Region Berlin-Brandenburg. In ihrem Selbstverständnis begreifen sich die Mathematik und die Naturwissenschaften als Disziplinen der Grundlagenforschung. Gleichwohl unterscheidet sich das Forschungsprofil der Fakultät deutlich von denen der beiden anderen Universitäten Berlins.

Die Mathematik an der TU ist stark ingenieurwissenschaftlich ausgerichtet. Die Physik verdeutlicht ihre Anwendungsbezogenheit u.a. durch das Institut für Optik und Atomare Physik und das Institut für Festkörperphysik und das Zentrum für Nanophotonik mit seinen Reinsträumen als Forschungseinrichtungen, die nur an wenigen, meist Technischen Universitäten eine Entsprechung finden. Die Chemie pflegt bereits von ihrer Historie her die Technische Chemie als angewandte Komponente der Forschung und als Bindeglied zu den Ingenieurwissenschaften.

Damit zeigen die drei Forschungs- und Lehreinheiten der Fakultät II jeweils Alleinstellungsmerkmale unter den drei Berliner Universitäten. Die Ausrichtung entspricht dabei den Abstimmungen zu den Hochschulstrukturplänen 2004.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe